Blaulicht

Falschfahrer auf der B 10

19.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Ein Falschfahrer ist in den frühen Freitagmorgenstunden gegen 2.45 Uhr auf der B 10 kurz nach der Anschlussstelle Deizisau von der Esslinger Polizei gestoppt worden. Der 28-jährige Lenker eines Audi A6 war in Göppingen auf die falsche Fahrspur in Richtung Esslingen aufgefahren. Nach einer Fahrtstrecke von über 20 Kilometern wollte ihn eine Streife an der Anschlussstelle Deizisau anhalten. Der Fahrer ignorierte jedoch die Anhaltesignale und fuhr mit hoher Geschwindigkeit weiter. Erst zwei weiteren Streifen gelang es schließlich, den Wagen zu stoppen. Bei der Kontrolle des Karlsruhers war die Ursache der Geisterfahrt schnell klar, so die Polizei: Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über einem Promille.

Bilderstrecken

Blaulicht

Räder gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Alle vier Räder eines Opel Astra haben Unbekannte in der Nacht von Montag, 19 Uhr, auf Dienstag, 7 Uhr, auf dem Ausstellungsgelände eines Autohändlers In der Au gestohlen. Vermutlich mit einem mitgebrachten Wagenheber bockten sie das Auto auf und montierten die Räder im Wert von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen