Blaulicht

Falsche Polizisten am Telefon

18.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). In dieser Woche sind mehrere Anrufe bei älteren Bürgern eingegangen, bei denen sich Betrüger als Polizei- oder Kriminalbeamte ausgaben und die Angerufenen über deren Eigentumsverhältnisse sowie die Aufbewahrung von Wertgegenständen ausfragten. Zum Schutz bieten die Ganoven dann an, Bargeld und Schmuck zum Schutz vor Einbrechern abzuholen und sicher aufzubewahren. Oft zeigt die Telefonnummer des Anrufers am Ende 110 an und täuscht so vor, dass er von der Polizei sei. Am Dienstag fiel eine Seniorin aus Nürtingen auf diese Betrugsmaschine herein und händigte einem Unbekannten eine größere Bargeldsumme sowie ihren Schmuck aus. Ein weiterer Anruf ging am Donnerstagabend ebenfalls bei einer Frau aus Nürtingen sowie in den vergangenen Tagen bei Seniorinnen in Leinfelden-Echterdingen beziehungsweise Denkendorf ein.

Die Polizei warnt: Bürger werden niemals mit einer Telefon-Endnummer 110 von der Polizei angerufen. Nie wird jemand von der Polizei nach den Eigentumsverhältnissen oder Aufbewahrung von Wertgegenständen ausgefragt oder die Aufbewahrung von Schmuck und Bargeld angeboten. Wer einen Anruf solcher Betrüger bekommt, sollte sich die Nummer notieren und das zuständige Polizeirevier oder den Notruf 110 anrufen.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Café eingebrochen

ESSLINGEN (lp). In ein Café in der Sulzgrieser Straße ist in der Zeit zwischen Montagnachmittag, 16.30 Uhr, und Dienstagmorgen, neun Uhr, eingebrochen worden. Der Täter öffnete gewaltsam das Fenster des Eisverkaufs und gelangte so ins Innere. Dort brach er drei Geldspielautomaten auf und…

Weiterlesen

Vorfahrt genommen

NEUFFEN (lp). Nicht richtig aufgepasst hat eine 29 Jahre alte VW Golf-Fahrerin, die am Montagvormittag im Schützenhausweg unterwegs gewesen ist. An der Kreuzung mit der Friedrich-Silcher-Straße hielt die Frau kurz nach neun Uhr kurz an, setzte ihre Fahrt dann aber geradeaus fort. Den in diesem…

Weiterlesen

Einbrecher überrascht

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Beim Versuch in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Musberg einzusteigen, sind am Montagabend zwei Einbrecher überrascht worden. Zwischen 18 und 18.15 Uhr versuchten die beiden über ein gekipptes Fenster in die Wohnung in der Kleiststraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen