Blaulicht

Fahrzeuge aufgebrochen

25.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Autoaufbrecher trieben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Erkenbrechtsweiler ihr Unwesen. Vermutlich am Freitag zwischen etwa 1 und 7 Uhr drangen sie in der Zapfenäckerstraße in einen unverschlossenen VW Golf und ließen Geldmünzen aus der Mittelkonsole mitgehen. An einem danebenstehenden VW Passat, ebenfalls unverschlossen, bauten sie die Bedienteile der elektrischen Fensterheber sowie der Klimaanlage aus und nahm sie mit. Vermutlich wurden sie gestört, als sie sich am Navigationsgerät zu schaffen machten; einen bereits ausgebauten Lautsprecher sowie Werkzeug ließen sie zurück. Weiterer Schaden an den Autos entstand nicht. Der Wert des Diebesgutes wird allerdings auf rund 400 Euro beziffert.

Ebenso machten sie sich in der Jahnstraße zu schaffen, wo sie eine unverschlossene Garagentüre vorfanden. An dem dort abgestellten VW Passat schlugen sie eine Scheibe ein und nahmen einen im Fahrzeug abgelegten Geldbeutel mit, den sie wieder wegwarfen, nachdem das Bargeld entnommen war. Der Schaden am Fahrzeug übersteigt hier den Wert des Diebesgutes um ein Mehrfaches.

In der Jahnstraße stießen sie auf eine weitere unverschlossene Garage, dort fanden sie zwei Motorsägen, die sie mitnahmen und auf das Dach eines vor der Garage abgestellten Skoda stellten. Auch dieser war unverschlossen und wurde durchsucht, Stehlenswertes war aber nicht zu finden. Warum sie die Motorsägen zurückließen, ist nicht bekannt.

Wie nachträglich bekannt wurde, sind im Lichtensteinweg gegen 2.45 Uhr drei dunkel bekleidete, etwa 25 bis 40 Jahre alte Männer aufgefallen. Sie hantierten mit einer Taschenlampe und verharrten in hockender Stellung, als sie von einem Zeugen beobachtet wurden, bevor sie sich in Richtung Staufenstraße entfernten. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise auf die noch unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 bei der Polizei zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Überraschte Einbrecher

PLOCHINGEN (lp). Durch einen Passanten sind vermutlich zwei Einbrecher am Donnerstagabend überrascht worden. Der Mann verließ um 22.45 Uhr eine Kneipe in der Brühlstraße und bemerkte, dass in einem danebenliegenden Geschäft hinten Licht brannte. Als er nachschaute, kamen ihm am Hintereingang…

Weiterlesen

Fußgänger übersehen

OSTFILDERN (lp). Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag in Kemnat einen Fußgänger auf dem Zebrastreifen übersehen. Der 66-Jährige folgte um 16.45 Uhr mit seinem Ford Fiesta von der Hauptstraße dem Straßenverlauf nach rechts in die Heumadener Straße.…

Weiterlesen

Teurer Bedienungsfehler

ESSLINGEN (lp). Fünf demolierte Autos, ein Sachschaden von etwa 22 000 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Spitalsteige in Esslingen ereignete. Ein 18-jähriger Esslinger wollte mit seiner 17-jährigen Begleiterin gegen 20.10 Uhr mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen