Blaulicht

Fahrzeug aus dem Neckar geborgen

16.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Fahrer parkte seinen Renault Twingo am Donnerstag gegen 10.20 Uhr auf dem Parkplatz einer Firma im Bereich Plochingen, Bruckenwasen. Nachdem er das Fahrzeug verlassen hatte, rollte es auf dem leicht abschüssigen Parkplatz über eine Böschung in den Neckar. Dort trieb das unbesetzte Fahrzeug zunächst noch eine kurze Strecke auf dem Wasser, ehe es versank. Die Wasserschutzpolizei konnte mit der Feuerwehr zwei mögliche Positionen am Neckargrund mittels Sonar und manueller Suche mit Magneten und Stangen orten, an denen das Fahrzeug sein könnte. Zur genauen Abklärung waren Polizeitaucher im Einsatz. Am Freitag um 14 Uhr konnte das Fahrzeug durch einen Schwerlastkran geborgen werden. Es entstand keine Gewässerverunreinigung. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei dauern an. Personen kamen nicht zu Schaden. lp/Foto: 7aktuell/Herlinger

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Motorrad gestürzt

NÜRTINGEN (lp). Mit einem Motorrad ist eine 19-jährige Frau am Montagmorgen in der Mühlstraße in Richtung Weberstraße verunglückt. In einem leicht abschüssigen Teilstück geriet sie gegen 9.25 Uhr auf die Fahrbahnmarkierung und kam ins Rutschen. Sie stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde…

Weiterlesen

Motorradfahrerin übersehen

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Sonntagmittag beim Wanderparkplatz Heidengraben zu einem Verkehrsunfall geführt. Eine 76-Jährige war mit ihrem Mercedes auf der Zufahrt zum Wanderparkplatz unterwegs und wollte an der Einmündung in die Kreisstraße in Richtung…

Weiterlesen

Ladendiebe ertappt

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Beim Diebstahl von Kosmetikartikeln sind am Samstagvormittag zwei Ladendiebe ertappt worden. Ein Ladendetektiv hatte die 26 und 30 Jahre alten Georgier beobachtet, wie sie mehrere Kosmetikartikel einsteckten und konnte sie, nachdem sie ohne zu bezahlen die Kasse passiert…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen