Blaulicht

Fahrzeug in Zaun geschoben

23.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein 60-Jähriger befuhr am Dienstagabend gegen 18.15 Uhr mit seinem Betonmischer die Heinrich-Otto-Straße. Aus ungeklärtem Grund übersah er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten BMW und schob diesen in den Zaun einer Firma. Der Schaden beläuft sich auf etwa 12 000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verkehrsuntüchtiger Kleinbus

KIRCHHEIM (lp). Den richtigen Riecher hatten die Spezialisten der Verkehrspolizei als sie am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage Kruichling an der A 8 einen bulgarischen Kleinbus kontrollierten. Der mit fünf Fahrgästen besetzte Mercedes Sprinter war offenbar für den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen