Blaulicht

Fahrrad angezündet

27.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Ein unbekannter Täter setzte am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr ein in der Karl-Scheufelen-Straße vor einem Wohngebäude abgestelltes Fahrrad in Brand. Durch beherzte Anwohner wurde der Brand gelöscht, sodass der Einsatz der Feuerwehr nicht notwendig war. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen