Blaulicht

Fahranfängerin zu schnell

21.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Eine 18-jährige Filderstädterin hat am Samstagabend in der Bernhäuser Hauptstraße in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Audi verloren und ist gegen eine Leitplanke geprallt. Von dort wurde sie auf die Gegenfahrbahn abgewiesen. Zwei Fahrzeuge konnten noch rechtzeitig abbremsen. Die 18-Jährige und ihre drei Mitfahrer wurden durch den Unfall nicht verletzt. Ursache war laut Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen