Blaulicht

Fahranfänger verursacht Unfall

22.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Unachtsamkeit und mangelnde Fahrpraxis sind die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 15 Uhr auf der Eberspächerstraße ereignet hat. Ein 18-jähriger Führerscheinneuling war mit seinem Fiat Punto unterwegs. Direkt unter der Adenauerbrücke kam er aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab. Hierbei krachte er in einen am Fahrbahnrand geparkten VW Golf, schob diesen auf den Gehweg und prallte ins Heck eines Fiat Ducato. Der Unfallverursacher war angegurtet und wurde nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 13 000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

NÜRTINGEN (lp). Ein 31-jähriger BMW-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 3.10 Uhr einen spektakulären Unfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstanden war. Der junge Mann befuhr die geradlinig verlaufende Kapellenstraße aus Richtung Vendelaustraße kommend in Richtung Werastraße.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen