Blaulicht

Fahndung mit Hubschrauber

15.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am frühen Samstag sind Einbrecher in eine Firma in der Wertstraße eingedrungen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten sie unerkannt entkommen. Gegen 2.20 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass zwei Männer in verdächtiger Weise mit einer Leiter in der Nähe des Firmengebäudes unterwegs sind. Mehrere Streifenwagenbesatzungen fuhren daraufhin zu dem angegebenen Ort, darunter auch eine Streife mit Polizeihunden. Da die beiden Männer draußen nicht angetroffen werden konnten, wurde der Gebäudekomplex umstellt. Zudem wurde ein Polizeihubschrauber angefordert. Die Firmenräume wurden schließlich mit den Polizeihunden durchsucht. Dabei konnte festgestellt werden, dass die Einbrecher ins Gebäudeinnere gelangt waren, jedoch noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchten konnten. Die Leiter wurde in der Nähe der Firma im Gras liegend aufgefunden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen