Blaulicht

Explosion in Recycling-Firma

09.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN (lp). Eine Verpuffung in einem Betrieb für Metall-Recycling in der Kirchheimer Straße hat am Mittwochvormittag in Dettingen für Aufregung gesorgt. Kurz nach 11 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Notrufe ein, in denen von einem lauten Knall und einer starken Explosion berichtet wurde. Neben Streifenwagen und dem Rettungsdienst rückten auch die Feuerwehren Dettingen und Owen mit fünf Fahrzeugen und mehr als 20 Feuerwehrleuten an. Wie sich herausstellte, war eine möglicherweise nicht vollständig entleerte Sauerstoffflasche in die Metallschredderanlage geraten, deren Inhalt verpuffte. Verletzt wurde niemand, Sachschaden entstand nicht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen