Blaulicht

Exhibitionist vor Baumarkt

11.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Sonntagabend ist in der Max-Eyth-Straße ein Mann beobachtet worden, der sichtbar auf offener Straße an seinem Geschlechtsteil hantierte. Eine 20-jährige Nürtingerin war gegen 18.15 Uhr auf der Max-Eyth-Straße unterwegs und bemerkte auf Höhe des Baumarktes einen Mann auf dem Gehweg und wechselte die Straßenseite. Weil die junge Frau sich beobachtet fühlte, drehte sie sich zu dem Unbekannten um und sah, wie dieser an seinem Glied herummachte und sie dabei anlächelte. Die 20-Jährige wandte sich ab und ging schnell weiter. Eine Beschreibung des Täters ist nicht bekannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen elf und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

Einbruch in Bäckerei

PLOCHINGEN (lp). Einen ungebetenen Besuch hat in der Nacht auf Donnerstag eine Bäckerei im Hundertwasserhaus erhalten. In der Zeit zwischen 22.15 und 5.30 Uhr hatte ein Einbrecher einen Hintereingang aufgebrochen und war in den Betrieb eingestiegen. Auf seiner Suche nach Beute fand er Bargeld in…

Weiterlesen

Gasgeruch in Gaststätte

FILDERSTADT (lp). In einer Gaststätte in der Marktstraße von Bonlanden ist am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, Gasgeruch festgestellt worden. Die Straße wurde abgesperrt und zwei Familien, die in dem Haus über dem Lokal wohnen, vorsorglich evakuiert. Anschließend führte die Feuerwehr und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen