Blaulicht

Exhibitionist unterwegs

21.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Samstagmorgen hat sich in Unterboihingen ein Exhibitionist gegenüber einer Spaziergängerin unsittlich gezeigt. Die 65-Jährige war gegen 8 Uhr am Waldrand in Verlängerung des Speckwegs mit ihrem Hund spazieren. Als sie an der Jagdhütte vorbeikam, saß ein Mann mit geöffnetem Hosenreißverschluss auf der Bank und rauchte. Er sprach die Frau an und manipulierte dabei an seinem Geschlechtsteil. Die Frau entfernte sich. Eine Fahndung nach dem Täter, an der mehrere Streifenwagenbesatzungen beteiligt waren, verlief ergebnislos. Der Mann ist circa 30 bis 35 Jahre alt, 1,75 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Er hat ein auffallend rundes Gesicht und eine helle Hautfarbe. Der Täter sprach Hochdeutsch, trug dunkle Kleidung mit einer Kapuze und Schuhe mit einer weißen Sohle. Das Polizeirevier Nürtingen bittet unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 um Zeugenhinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen