Blaulicht

Ertappter Einbrecher entwichen

16.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (lp). Zeugen und Hinweise zu einem versuchten Einbruch am Donnerstag kurz nach 12.30 Uhr sucht die Kriminalpolizei Nürtingen. Anwohner in der Tischardter Lengertstraße waren durch einen lauten Schlag aufmerksam geworden. Sie entdeckten einen Mann, der mit einem Brecheisen eine Scheibe an einem Einfamilienhaus eingeschlagen hatte und gerade versuchte, das Fenster aufzuhebeln. Als der Einbrecher erkannte, dass er bemerkt worden war, flüchtete er über die Lengertstraße auf die K 1240 in Richtung Kohlberg.

Die Fahndung verlief erfolglos. Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Der Mann war bereits wenige Minuten zuvor aufgefallen, als er in der Nachbarschaft geklingelt und in gutem Deutsch nachgefrag hatte, ob man Altmetall zur Abgabe habe. Er wird als rund 1,75 Meter groß und korpulent beschrieben, war ganz in Dunkel und mit einer dunklen Jacke bekleidet. Er wird als Südländer beschrieben. Die Polizei Neuffen sucht nun Zeugen und bittet diese, sich unter der Telefonnummer (0 70 25) 91 16 90 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen