Blaulicht

Ertappte Ladendiebe flüchteten

25.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). In einem Einkaufsmarkt in der Karlstraße wollten drei Männer Waren im Wert von rund 250 Euro unbezahlt aus dem Markt bringen, was wachsame Angestellte vereitelten. Die drei füllten am Dienstagabend zwei Einkaufswagen mit Lebensmitteln, die sie gegen 19 Uhr in Richtung Eingang rollten. Einer der Täter wartete dort vergeblich darauf, dass ein Kunde den Markt betritt, damit die Schiebetüre aufgeht und er durch die Eingangsschleuse den Laden verlassen kann. Die beiden anderen gingen zum Ausgang. Während einer den Einkaufswagen in den Vorraum zwischen die Schiebetüren schob, blockierte der andere die Tür. Als der Marktleiter auf die drei zuging, ließen sie alles stehen und flüchteten ohne Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Alle drei sollen etwa 30 Jahre alt und von ausländischer Herkunft gewesen sein. Sie trugen weit ins Gesicht gezogene Baseballmützen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit geklauten Kennzeichen

FILDERSTADT (lp). Am Montag gegen 20 Uhr kam ein Ford Transit in der Justus-Liebig-Straße in Plattenhardt in eine Verkehrskontrolle. Wie sich herausstellte, hatten die Polizisten den richtigen Riecher gehabt: Der 58 Jahre alte Ford-Lenker war bereits am Montagvormittag in Böblingen kontrolliert…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen