Blaulicht

Erneut Container angezündet

09.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Nachdem bereits am Mittwochmorgen in der Straße Zum Trösterbrünnele ein Altkleidercontainer von Unbekannten in Brand gesetzt wurde, ist am frühen Donnerstagmorgen ein weiterer Container angezündet worden. Gegen 1.15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei verständigt, dass in der Paradiesstraße ein Sammelcontainer für alte Kleider in Flammen stehe. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Kirchheim brannte der Container vollständig aus. Eine sofortige Fahndung verlief ergebnislos. Auch hier geht die Polizei Kirchheim von Brandstiftung aus und sucht unter Telefon (0 70 21) 50 10 Zeugen, die bei der Paradiesstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen