Blaulicht

Ergriffene Diebe

05.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Samstagnachmittag konnten durch einen Hinweis an der Bushaltestelle des Neckarforums zwei jugendliche Diebe festgenommen werden. Dem Hinweisgeber waren am 23. Juni ein Paar hochwertige Turnschuhe aus der Umkleidekabine des Theodor-Heuss-Gymnasiums gestohlen worden. Am Freitag entdeckte er seine Schuhe in einem Verkaufsportal im Internet wieder. Der rechtmäßige Besitzer täuschte Kaufinteresse vor und vereinbarte für Samstag, 15.30 Uhr, ein Treffen. Statt des vermeintlichen Kunden wartete aber die Polizei auf den 16-jährigen Anbieter. Der Jugendliche räumte nicht nur diesen einen Diebstahl ein, sondern benannte auch noch drei seiner Altersgenossen als Mittäter. Gemeinsam hatte das Quartett bei günstigen Gelegenheiten zugegriffen und die Diebesware über das Internet an gutgläubige Abnehmer veräußert. Die Polizei durchsuchte bei allen vier Tatverdächtigen die Zimmer und stellte dort Diebesgut sicher. Überwiegend hatten sie es auf Markensportschuhe abgesehen, aber auch Jacken, Pullover, ein City-Roller und ein Bobby-Car befanden sich unter den Beutestücken.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen