Blaulicht

Entwurzelter Baum auf Auto gelandet

23.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Durch Dauerregen weichte der Boden auf, eine kräftige Windböe tat den Rest dazu: Am Freitagabend wurde ein großer Baum auf einem Privatgrundstück in Reudern entwurzelt und kippte über eine Seitenstraße auf ein Hausdach. Hierbei begrub der Baum einen BMW unter sich und zerstörte ihn dabei. Während der Beseitigung durch die Feuerwehr Reudern, die mit einem Fahrzeug und acht Mann angerückt war, stellten Beamte der Polizei ein kleines Detail fest: Das Fahrzeug war ausgeschrieben zur Entstempelung. Die Beamten beschlagnahmten daraufhin die Kennzeichen. Der Besitzer ist derzeit im Urlaub und wird sich wohl über die Überraschung wenig freuen können. Für den Schaden wird aber wohl der Grundstückseigentümer aufkommen müssen. Personen wurden keine verletzt, am Fahrzeug entstand aber wohl wirtschaftlicher Totalschaden. Text und Foto: 7aktuell/Jüptner

Bilderstrecken

Blaulicht

Wer hatte grün?

ESSLINGEN (lp). Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstag gegen 9:45 Uhr an der Vogelsangbrücke einen Verkehrsunfall beobachten konnten. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 29-jähriger Mercedes-Fahrer die Vogelsangbrücke von der Pliensauvorstadt kommend in Richtung Abzweigung zur B 10 in…

Weiterlesen

Dachstuhl brannte

ESSLINGEN (lp). Am Samstag gegen 17 Uhr wurde der Polizei der Brand eines Mehrfamilienhauses in Esslingen gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei, Feuerwehr und des Rettungsdienstes in der Kreuzstraße drang bereits dichter Rauch aus dem Dachstuhl des Gebäudes, woraufhin die Feuerwehr Esslingen…

Weiterlesen

Flüchtige Wohnungseinbrecher

BEMPFLINGEN (lp). Zwei männliche Einbrecher sind am Freitag um 19.40 Uhr in der Großbettlinger Straße von einer heimkehrenden Bewohnerin überrascht worden. Sie flüchteten dann über die Terrasse in Richtung Bahnhof und wurden zuletzt gesichtet, als sie dort die Bahngleise überquerten und in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen