Blaulicht

Entwurzelter Baum auf Auto gelandet

23.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Durch Dauerregen weichte der Boden auf, eine kräftige Windböe tat den Rest dazu: Am Freitagabend wurde ein großer Baum auf einem Privatgrundstück in Reudern entwurzelt und kippte über eine Seitenstraße auf ein Hausdach. Hierbei begrub der Baum einen BMW unter sich und zerstörte ihn dabei. Während der Beseitigung durch die Feuerwehr Reudern, die mit einem Fahrzeug und acht Mann angerückt war, stellten Beamte der Polizei ein kleines Detail fest: Das Fahrzeug war ausgeschrieben zur Entstempelung. Die Beamten beschlagnahmten daraufhin die Kennzeichen. Der Besitzer ist derzeit im Urlaub und wird sich wohl über die Überraschung wenig freuen können. Für den Schaden wird aber wohl der Grundstückseigentümer aufkommen müssen. Personen wurden keine verletzt, am Fahrzeug entstand aber wohl wirtschaftlicher Totalschaden. Text und Foto: 7aktuell/Jüptner

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallverursacher schläft in Auto

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen Unfallflucht begangen und konnte Stunden später schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Kurz vor 6 Uhr wurde der Polizei ein Baum beim Club Kuckucksei in der Neckarstraße gemeldet, der gefährlich in die Straße ragen würde.…

Weiterlesen

Hoher Schaden durch Vandalen

NÜRTINGEN (lp). Einen Schaden in fünfstelliger Höhe haben Vandalen in der Nacht zum Freitag In der Au und den umliegenden Straßen angerichtet. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 9 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Autohändlers 13 Autos zerkratzt. Hierbei handelte es…

Weiterlesen

Rollerfahrer übersehen

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen auf der Ulmer Straße ereignet hat. Ein 60-jähriger Esslinger war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen