Blaulicht

Mädchen angefahren

19.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Dienstag wurde an der Kreuzung Stegweg zur Inselstraße eine elf Jahre alte Radlerin angefahren, als sie gegen 7.15 Uhr den Stegweg am Zebrastreifen überquerte. Sie wurde von einem silberfarbenen Pkw mit ES-Kennzeichen leicht erfasst. Der etwa 50 Jahre alte Autofahrer und ein Passant kümmerten sich um das Mädchen, das vor lauter Schreck zu verstehen gab, dass ihm nichts weiter geschehen sei, weshalb sich die Beteiligten ohne Personalien auszutauschen trennten. Im Nachhinein stellte sich eine Verletzung heraus, auch am Fahrrad war ein Schaden entstanden. Die Polizei bittet unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 den Autofahrer und den Fußgänger, sich zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen