Blaulicht

Elektrowerkzeuge geklaut

25.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Elektrowerkzeuge im Wert von rund 50 000 Euro sind in der Nacht von Sonntag auf Montag aus einem Firmen-Rohbau im Industriegebiet in der Straße „An den Kiesgruben“ gestohlen worden. Die Unbekannten drangen über ein Rolltor in den Rohbau ein und verschafften sich so Zugang zum Lagerraum im Gebäude, in dem die Werkzeuge verschiedener Firmen gelagert waren. Die Geräte wurden durch ein Fenster ins Freie gebracht und vermutlich in einen Transporter verladen. Auch an einem im Außenbereich der Baustelle aufgestellten Container und einem Anhänger mit Kofferaufbau brachen die Diebe gewaltsam die Schlösser auf und entnahmen hier noch weitere Werkzeuge und Gerätschaften. Eine Gesamtauflistung der entwendeten Teile liegt noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Wendlingen unter Telefon (0 70 24) 92 09 90 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken im Graben gelandet

OBERBOIHINGEN (lp). Am Donnerstagmorgen, gegen 5 Uhr, wurde ein 29-Jähriger auf dem Fahrersitz seiner Mercedes E-Klasse in der Daimlerstraße von der Polizei geweckt. Ein Passant hatte das im Graben unter der Eisenbahnbrücke in Fahrtrichtung Köngen stehende Fahrzeug entdeckt und die Beamten…

Weiterlesen

Rollerfahrerin verletzt

GROSSBETTLINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat eine Jugendliche bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag erlitten. Die 17-Jährige bog mit ihrem Piaggio-Roller kurz nach 16.30 Uhr von der Gartenstraße nach rechts auf die Nürtinger Straße ab. Dort stand ein 63-Jähriger mit seinem Opel Vivaro…

Weiterlesen

Wer war im Recht?

ESSLINGEN (lp). Noch unklar ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der Maienwalterstraße ereignete. Den bisherigen Ermittlungen zufolge war ein 39-jähriger Esslinger gegen 9 Uhr mit seinem VW Caddy auf der Maienwalterstraße bergaufwärts unterwegs. Weil er wenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen