Blaulicht

Einsatz wegen Kirschkernkissen

19.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Zu einem Brand in den Beurener Wasen rückten am Samstagabend die Feuerwehr und der Rettungsdienst aus, konnten aber schon nach kurzer Zeit Entwarnung geben. Wie sich herausstellte, hatte eine 61-jährige Hausbewohnerin ihr Kirschkernkissen in der Mikrowelle erwärmt und vergessen, was zu einer starken Rauchentwicklung führte. Durch die Floriansjünger wurde die Wohnung belüftet, ein Sachschaden in Höhe von 50 Euro entstand nur an der Mikrowelle und dem total beschädigten Kirschkernkissen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Räder gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Alle Räder eines Opel Astra haben Unbekannte in der Nacht von Montag, 19 Uhr, auf Dienstag, 7 Uhr, auf dem Ausstellungsgelände eines Autohändlers In der Au gestohlen. Vermutlich mit einem mitgebrachten Wagenheber bockten sie das Auto auf und montierten die Räder im Wert von etwa…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen