Blaulicht

Einbrüche in Kindergärten

10.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Unbekannte brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in den Kindergarten im Carl-Orff-Weg ein. Sie hebelten die Glastür an der Rückfront des Gebäudes auf, brachen mehrere Schließfächer auf und erbeuteten etwa 40 Euro Münzgeld. Der angerichtete Schaden an der Tür und den Schließfächern beläuft sich auf etwa 1000 Euro. In der gleichen Nacht drangen Unbekannte über ein seitliches Fenster in den katholischen Kindergarten in der Brühlstraße ein. Dort wurden sämtliche Schubladen und Schränke durchsucht und vergeblich versucht, eine Bürotür aufzubrechen. Entwendet wurde offenbar nichts, der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf circa 1500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verkehrsuntüchtiger Kleinbus

KIRCHHEIM (lp). Den richtigen Riecher hatten die Spezialisten der Verkehrspolizei als sie am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage Kruichling an der A 8 einen bulgarischen Kleinbus kontrollierten. Der mit fünf Fahrgästen besetzte Mercedes Sprinter war offenbar für den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen