Blaulicht

Einbrüche Im Wiesengrund

21.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (lp). Zwei Wohnungseinbrüche haben sich in der Straße Im Wiesengrund am späten Donnerstagnachmittag ereignet. Zwischen 15 und 18 Uhr stieg ein Unbekannter über die Terrassentür in eine Erdgeschosswohnung ein, wobei die schräggestellte Tür es ihm leicht machte. Er stahl einige Schmuckstücke und entkam unerkannt. Vermutlich derselbe Dieb brach gegen 18 Uhr in ein Einfamilienhaus Im Wiesengrund ein. An der Terrassentür schlug er die Scheibe ein und entriegelte die Tür. Obwohl der Eigentümer im ersten Obergeschoss war und der Eindringling viel Lärm machte, blieb der Einbruch zunächst unentdeckt. Der Bewohner vermutete den starken Wind als Urheber des Geräuschs, erst gegen 19 Uhr entdeckte er den Einbruch. Der Täter hatte di Möbel durchsucht, offenbar aber nichts gestohlen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen