Blaulicht

Einbrüche im Industriegebiet

16.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HOCHDORF (lp). Offenbar auf Bargeld abgesehen hatten es Unbekannte, die in der Nacht von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwochmorgen 4.30 Uhr gleich in sechs Firmen im Industriegebiet von Hochdorf eingebrochen waren. Bei zwei Firmen wuchteten sie Fenster auf, brachen Bürotüren auf und durchwühlten Schreibtische und Schränke auf der Suche nach Bargeld. Bei einer weiteren Firma scheiterten sie an den Sicherungseinrichtungen, richteten aber beträchtlichen Schaden an. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brachen die gleichen Täter in derselben Nacht in drei weitere Firmen ein. Auch hier wurden Fenster und Türen aufgehebelt, Bürotüren und Schränke aufgebrochen und die Büros nach Bargeld durchsucht. Lediglich in einer der Firmen fiel ihnen ein geringer Münzgeldbetrag in die Hände, der in keinem Verhältnis zum angerichteten Schaden von mehreren Tausend Euro steht. Die Polizei Esslingen bittet Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Industriegebiet Hochdorf ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben, sich unter Telefon (07 11) 39 90 33 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen