Blaulicht

Einbrüche am Wochenende

25.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Über das vergangene Wochenende waren in Köngen Einbrecher zugange. Die Polizei registrierte bislang drei vollendete Taten in der Hausacker-, Unterdorf- und Charlottenstraße sowie zwei Einbruchsversuche in der Spitalgarten- und in der Albrecht-Dürer-Straße. Die Einbrecher hatten es auf Wertsachen wie Münzen, Schmuck und Bargeld abgesehen. In der Hausackerstraße nahmen sie auch ein Ladegerät für ein E-Bike mit. Die Täter warfen meist mit einem Stein ein Fenster zu den Objekten ein, und hebelten in einem Fall die Balkontüre auf, um ins Innere zu gelangen. Über die Anzahl und den Wert der entwendeten Gegenstände kann noch keine Aussage getroffen werden. Die Polizei konnte zahlreiche Spuren sichern. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autoknacker geht leer aus

KIRCHHEIM (lp). Geringe Beute hat ein Pkw-Aufbrecher in der Nacht zum Montag im Wacholderweg gemacht. Der Täter drang zwischen 18 und 8 Uhr morgens über die Beifahrertür in einen Ford ein. Im Inneren durchsuchte er das Handschuhfach. Ersten Erkenntnissen nach wurde aus einem Geldbeutel ein…

Weiterlesen

Opferstock gestohlen

BALTMANNSWEILER (lp). Gleich den gesamten Opferstock hat ein Dieb im Laufe des Samstags aus der katholischen Kirche in Baltmannsweiler gestohlen. In der Zeit zwischen 8 und 18 Uhr betrat der Täter das unverschlossene Gotteshaus in der Waldstraße und riss den an einer Säule befestigten,…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

WOLFSCHLUGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße wurde am Wochenende eingebrochen. Über ein aufgehebeltes Fenster verschaffte sich der Täter Zutritt zum Gebäude. Im Inneren durchwühlte er die Räumlichkeiten nach Wertsachen. Über das Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen