Blaulicht

Einbruchsversuch scheiterte

01.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am frühen Donnerstagmorgen hörte ein Hausbewohner am Rossmarkt Scheibenklirren und sah zwei Männer wegrennen. Er verständigte sofort die Polizei. Die Streife stellte fest, dass Unbekannte versucht hatten, eine Schaufensterscheibe eines Goldgeschäftes mit Pflastersteinen einzuwerfen. Im Rahmen der Fahndung entdeckten Polizeibeamte in der Dreikönigstraße einen 20- und einen 21-jährigen Mann, beide waren stark alkoholisiert und sind bereits einschlägig vorbestraft. Ob es sich bei dem Duo um die Täter handelt, muss noch ermittelt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Frau zwischen die Beine gegriffen

KIRCHHEIM (pm). Eine 72-jährige Frau ist am Dienstagnachmittag von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Die Frau befand sich kurz vor 15.30 Uhr auf dem Parkdeck Ebene 1 des Teck Centers und verstaute ihren Einkauf im Kofferraum. Von hinten näherte sich ihr der Unbekannte und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen