Blaulicht

Einbruchsversuch abgebrochen

25.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN-ZELL (lp). In die Räume einer Apotheke in der Hauptstraße wollten am Mittwochabend Unbekannte einbrechen. Ein Zeuge hörte gegen 22.45 Uhr einen lauten Schlag und sah beim Nachschauen, dass zwei Personen von der Apotheke weg in Richtung Oberesslingen rannten. Sie sprachen in gebrochenem Deutsch und waren dunkel gekleidet. An einem seitlichen Fenster der Apotheke war der Rollladen etwas hochgeschoben und mehrere Hebelspuren waren zu sehen. Am Fenster entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nandu ausgebüxt

NOTZINGEN (lp). Immer wieder muss die Polizei sich um ausgebrochene Tiere kümmern, die eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer darstellen und selber verletzt oder getötet werden können. So hat ein freilaufender Nandu am Donnerstagmorgen seinen Besitzer und die Kirchheimer Polizei auf Trab gehalten.…

Weiterlesen

Fußgänger angefahren

ESSLINGEN (lp). Einfach weitergefahren ist ein 81-jähriger Mercedesfahrer, der am Mittwoch gegen 15.50 Uhr auf der Urbanstraße einen Fußgänger angefahren hat. Der 81-Jährige fuhr auf der Urbanstraße und in die Katharinenstraße einbiegen. Dabei erfasste er einen 49-jährigen Fußgänger, der vom…

Weiterlesen

Radfahrer nahm die Vorfahrt

ESSLINGEN (lp). Ein 68-jähriger Radfahrer hat am Mittwoch gegen 14.45 Uhr einem 69-jährigen Pkw-Fahrer die Vorfahrt genommen und sich hierbei verletzt. Der 68-Jährige war mit seinem Mountainbike auf der Fleischmannstraße unterwegs. Als er in die Kandlerstraße abbiegen wollte, missachtete er die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen