Blaulicht

Einbruchserie in Industriegebiet

28.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). In der Nacht zum Freitag trieb ein Einbrecher in einem Nürtinger Industriegebiet sein Unwesen. Er hebelte Fenster oder Eingangstüren in vier Firmen im Hohen Gestade und In der Au auf. In den Gebäuden wurden weitere Türen gewaltsam geöffnet und die Schränke durchwühlt. Einen Tresor brachte der Dieb ins Freie und brach ihn auf, fand jedoch nur für ihn wertlose Unterlagen. Nach ersten Erkenntnissen erbeutete der Täter bei den Einbrüchen einige Hundert Euro Bargeld. Das Diebesgut steht in keinem Verhältnis zu dem angerichteten Schaden von etwa 7500 Euro. Zeugenhinweise werden unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 erbeten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen