Blaulicht

Einbruch vereitelt

22.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Ein Bewohner in der Metzinger Straße hat am späten Dienstagabend zwei Verdächtige in die Flucht geschlagen. Gegen 23.15 Uhr sah er von seiner Terrasse an der Rückseite des Gebäudes aus plötzlich eine dunkel gekleidete Person durch den Garten schleichen. Als diese den Bewohner sah, suchte sie mit dem Komplizen, der offenbar in der Nähe Schmiere stand, schnell das Weite. Der Hausbewohner alarmierte sofort die Polizei.

Auch wenn im vorliegenden Fall die Fahndung erfolglos verlief, weist die Polizei darauf hin, wie wichtig es ist, bei solchen Beobachtungen unverzüglich die Polizei zu alarmieren. Verdächtige Personen sollte man nicht ansprechen, sondern die Polizei rufen und, wenn möglich, die Verdächtigen weiter beobachten. Dies erhöht die Chancen, Einbrecher auf frischer Tat festzunehmen und ihnen eventuell auch andere Taten nachzuweisen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen