Blaulicht

Einbruch mit hohem Sachschaden

03.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Einen enormen Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro hat ein Unbekannter bei einem Einbruch in eine Musikschule in der Steinengrabenstraße angerichtet. Er ließ sich offenbar während des Betriebs am Montagabend in dem Gebäude einschließen. In der Nacht trat er dann die Tür zu den Räumen der Musikschule ein und öffnete auf brachiale Weise weitere Türen der Schulungsräume und die darin stehenden Schränke. Da der Einbrecher vermutlich auf Bargeld aus war, verließ er ohne Beute, aber unter Zurücklassen des hohen Schadens den Tatort. Gegen 9 Uhr am Dienstag wurde der Einbruch entdeckt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Getränke aus Imbiss geklaut

KÖNGEN (lp). Lediglich Getränke haben Diebe am Sonntag kurz nach 5 Uhr bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Immanuel-Maier-Straße mitgenommen. Mit einem Werkzeug hebelten die Unbekannten eine Metalltür auf und durchsuchten erfolglos den nahezu leeren Kassenbereich. Dafür nahmen sie aus der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen