Blaulicht

Einbruch in Mehrfamilienhaus

22.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Bislang unbekannte Einbrecher haben sich in den letzten fünf Tagen unbemerkt Zugang zu einem Zweifamilienhaus verschafft, indem sie ein Kellerfenster aufdrückten. Im Haus brachen sie die beiden Wohnungstüren auf und durchsuchten alle Räume. Da die Bewohner im Urlaub waren, wurde der Einbruch erst bei der Rückkehr bemerkt. Zum Diebesgut liegen noch keine detaillierten Angaben vor. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten vor Ort Spuren.

Bilderstrecken

Blaulicht

Frau mit Drehleiter geborgen

KÖNGEN (lp). Mit einem Großaufgebot sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagmorgen zu einem Wohnhausbrand in die Mühlstraße ausgerückt. Kurz nach 10 Uhr hatte eine Zeugin Hilferufe in dem Haus gehört und bemerkt, dass Rauch aus den Fenstern quoll. Die Feuerwehr brach die…

Weiterlesen

Pkw aufgebrochen

NÜRTINGEN (lp). Auf vier Winterkompletträder hatte es ein Dieb abgesehen, der zwischen Samstag, 14 Uhr, und Donnerstag, 14 Uhr, in der Robert-Bosch-Straße einen geparkten Pkw aufgebrochen hat. Der Täter schlug die Heckscheibe des auf dem Parkplatz eines Autohauses stehenden VW Sharan ein und…

Weiterlesen

Mobilfunkmast beschädigt

LENNINGEN (lp). Zum wiederholten Mal hat ein unbekannter Täter den Mobilfunkmast zwischen Brucken und Unterlenningen beim Sportplatz Bühl beschädigt. Der Täter kletterte am Donnerstag, 18. Oktober, gegen 13.15 Uhr über den Zaun auf das Gelände und richtete an dem Masten mutwillig Schäden an, die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen