Blaulicht

Einbruch in Mehrfamilienhaus

31.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Eine böse Überraschung erlebten die Bewohner einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus, als sie am Donnerstag gegen 22 Uhr nach Hause kamen. Ein Einbrecher hatte die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen und in mehreren Räumen die Schränke und Schubladen durchwühlt. Soweit bislang bekannt, fiel ihm dabei lediglich ein geringer Bargeldbetrag in die Hände.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen