Blaulicht

Einbruch in Doppelhaushälfte

11.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Vermutlich zwei Täter sind am Dienstag zwischen 14.30 und 18 Uhr in eine Doppelhaushälfte in der Erkenbergstraße eingebrochen. Sie hebelten eine Terrassentür auf der Gebäuderückseite auf und durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Ersten Erkenntnissen nach nahmen die Unbekannten einige Hundert Euro Bargeld mit und flüchteten dann unerkannt über die Terrasse.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kind angefahren und geflüchtet

NEUFFEN (lp). In einem reinen Wohngebiet wurde am Donnerstag um 15.40 Uhr an der Kreuzung Eichenstraße/Kirschgarten ein Kind angefahren, der am Unfall beteiligte Autofahrer flüchtete, ohne sich um das Kind zu kümmern. Ein sieben Jahre alter Bub fuhr mit dem Fahrrad von der Straße Kirschgarten in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen