Blaulicht

Einbruch bei Bäcker und Friseur

03.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Einbrecher ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen etwa 19 und 5 Uhr in die Filiale einer Bäckerei in der Kirchheimer Straße eingestiegen. Er nutzte ein Fenster, das offenbar über Nacht im oberen Stock offengelassen worden war. Über eine vorgefundene Leiter kletterte er hoch und bog das Metallgitter davor zur Seite. Dann durchwühlte er den Verkaufsraum, offenbar fielen ihm Wechselgeld sowie der Inhalt diverser Spenden- und Trinkgeldkassen in nicht bekannter Höhe in die Hände. Möglicherweise derselbe Täter brach in der gleichen Nacht in einen Friseursalon in der Plochinger Straße ein. Auch hier bog der Unbekannte, der sehr schlank oder klein gebaut sein muss, die Gitterstäbe an einem Fenster auf, hebelte das Fenster auf und stieg ein. Die Geschäftsräume durchsuchte er offensichtlich nach Bargeld, offenbar fiel ihm auch hier das Wechselgeld in Höhe von mehreren Hundert Euro in die Hände. Der Sachschaden hier wird auf rund 500 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit mit übler Folge

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Es sollte ein geselliger Abend werden, den ein 19Jähriger mit Freunden in einem Echterdinger Lokal verbringen wollte. Am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr gerieten die Freunde indes nach dem Konsum von Alkohol in Streit, woraufhin der junge Mann erbost die Örtlichkeit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen