Blaulicht

Einbruch abgebrochen

08.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am späten Donnerstag sind Unbekannte bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Nährenwald in die Flucht getrieben worden. Gegen 22 Uhr wuchteten sie die massive Eingangstür des Hauses auf. Durch den dabei verursachten Lärm wurde ein Nachbar aufmerksam. Als dieser vor die Tür trat, um nachzusehen, ließen die Einbrecher von ihrem Vorhaben ab und rannten davon. Der Schaden beträgt schätzungsweise 500 Euro. Die Feuerwehr kam, um die defekte Haustür zu verschließen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen