Blaulicht

Einbrecherjagd mit Helikopter

26.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Mit einem Polizeihubschrauber sowie mehreren Polizeistreifen wurde am Donnerstagmorgen nach einem flüchtenden Einbrecher in Echterdingen gefahndet. Ein Zeuge meldete kurz nach vier Uhr, er höre einen Alarm bei einer Firma in der Friedrich-List-Straße und eine Person sei in Richtung eines Baumarktes davongelaufen. Er habe zwei Taschen über der Schulter gehabt. Trotz der sofortigen Fahndung konnte der Einbrecher unerkannt entkommen. Er ist circa 25 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und hatte eine dunkle Hose sowie eine weiße Jacke an. An dem momentan eingerüsteten Firmengebäude entdeckte die Polizei im vierten Stock ein offen stehendes Fenster, über das der Täter vermutlich eingestiegen war. Morgens stellte ein Mitarbeiter fest, dass aus einem Büro zwei Laptops sowie ein Lautsprecher im Wert von rund 300 Euro fehlen. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (07 11) 90 37 70.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen