Blaulicht

Einbrecher wurden gestört

04.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Nach drei Unbekannten, die am frühen Donnerstagmorgen versucht haben, in ein Juweliergeschäft am Marktplatz einzubrechen, fahndet der Polizeiposten Wendlingen. Die drei, die als etwa 12 bis 16 Jahre alt, circa 160 Zentimeter groß und von schlanker, dünner Statur beschrieben werden, sind kurz nach 4 Uhr dabei beobachtet worden, wie sie versucht haben, mit einem Knochenstein die Scheibe eines Juweliergeschäftes einzuschlagen. Durch eine auslösende Alarmanlage gestört, flüchtete das Trio in Richtung Neuffenstraße. Einer der Unbekannten soll einen Turnbeutel, ein zweiter einen Rucksack auf dem Rücken getragen haben. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang erfolglos. Die Scheibe hielt dem Einbruchsversuch stand, sodass nichts gestohlen wurde. Allerdings hinterließen sie einen Sachschaden, der auf etwa 2000 Euro geschätzt wird. Der Polizeiposten Wendlingen bittet unter der Telefonnummer (0 70 24) 92 09 90 um Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dieb auf frischer Tat geschnappt

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Beim Versuch ein Auto auszuplündern ist ein 18-Jähriger am späten Donnerstagabend geschnappt worden. Der alkoholisierte und unter Drogen stehende Heranwachsende war gegen 22.45 Uhr in der Nürtinger Straße einem Fahrzeugbesitzer in seinem BMW aufgefallen. Mehrere…

Weiterlesen

In Firma eingestiegen

WEILHEIM/TECK (lp). Diebe sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 19 und 5.30 Uhr, über ein Fenster in das Büro einer Firma in der Siemensstraße eingebrochen. Anschließend wuchteten sie die Bürotür auf und gelangten so in die übrigen Gebäudeteile. Aus einem Lager entwendeten die…

Weiterlesen

Von der Bremse abgerutscht

REICHENBACH/FILS (lp). Mit einem Fahrrad ist ein 13-jähriger Junge am Donnerstagnachmittag in der Seestraße gegen ein Auto gefahren. Gegen 17 Uhr war der Bub auf dem Gehweg der Bahnhofstraße unterwegs und wollte an der Einmündung zur Seestraße abbremsen. Wohl weil er von der Bremse rutschte,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen