Blaulicht

Einbrecher wurde gestört

19.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN-PLIENSAUVORSTADT (lp). Vermutlich von der nach Hause kommenden Bewohnerin gestört wurde ein Einbrecher, der am Montag in ein Wohnhaus in der Hohenheimer Straße gewaltsam eindringen wollte. Der Unbekannte gelangte über das rückwärtige Grundstück auf die Terrasse und versuchte dort zwei Terrassentüren aufzuhebeln. Dann ließ er von seinem Vorhaben ab. Die Bewohnerin hatte das Haus gegen 13 Uhr verlassen und war um 18.45 Uhr wieder zurückgekehrt. Möglicherweise hat sie ihn überrascht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen