Blaulicht

Einbrecher verjagt?

14.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Einem vermeintlichen Einbrecher hat ein Jugendlicher am Donnerstagabend im Stadtteil Oberensingen verjagt. Der 15-Jährige wollte gegen 19 Uhr Müll auf die Terrasse eines Doppelhauses in der Straße Im Vogelsang bringen. Er schaltete die Außenbeleuchtung an und erkannte einen Mann, der sich vor der Tür aufhielt. Der Unbekannte ergriff sofort die Flucht. Die Großfahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber nach dem Flüchtenden brachte keinen Erfolg. Der Mann wird circa 190 Zentimeter groß und mit sportlicher Figur beschrieben. Er war komplett schwarz angezogen und hatte einen Rucksack dabei sowie eine schwarze Wollmütze auf. Die Polizei in Nürtingen bittet unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 um Zeugenhinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen