Blaulicht

Einbrecher verhaftet

07.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Dank einem aufmerksamen Zeugen ist am Mittwochmorgen ein Einbrecher festgenommen worden. Der 21-Jährige hatte hochwertige Modelleisenbahnen im Wert von rund 5000 Euro erbeutet und befindet sich mittlerweile in Haft. Einem Passanten fiel der junge Mann am Mittwoch kurz vor 5 Uhr am Esslinger Bahnhof auf, weil er mehrere Kartons und einen Rucksack voller Modelleisenbahnen bei sich hatte, und er verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den 21-Jährigen noch vor Ort festnehmen. Ermittlungen führten dann zu einem Modelleisenbahnen-Händler in der Innenstadt. Bei ihm war in der Nacht eingebrochen worden, aus seinen Kellerräumen waren mehrere Lokomotiven abhanden gekommen. Zudem war weiteres Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt worden. Durch seine Vorgehensweise hatte der Einbrecher weitere Modelleisenbahnen zerstört, sodass ein Schaden in Höhe von etwa 15 000 Euro entstanden war. Der Festgenommene gab den Einbruch zu, er wurde am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt und dann in eine Haftanstalt eingeliefert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen