Blaulicht

Einbrecher umzingelt

07.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Auf frischer Tat sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Diebe am Stettener Wertstoffhof gefasst worden. Sie waren über den Zaun gestiegen und suchten gegen 2 Uhr mit Taschenlampen in den Sammelcontainern nach lohnenden Gegenständen. Ein Passant bemerkte dies und verständigte die Polizei, die mit mehreren Streifen das Gelände umstellte. Die beiden Eindringlinge ließen sich widerstandslos festnehmen. Die beiden 26 Jahre alten rumänischen Staatsangehörigen verbrachten die restliche Nacht im Polizeigewahrsam, am Mittwochvormittag wurden sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt. Die Polizei betont, wie wichtig es ist, bei Verdacht eines Einbruchs sofort über Notruf 110 die Polizei zu verständigen. Auf keinen Fall sollen Zeugen mutmaßliche Einbrecher ansprechen und sich möglicherweise in Gefahr bringen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

AICHWALD (lp). Im Zeitraum von Freitag, 16 Uhr, bis Samstag, 14 Uhr, sind Einbrecher in ein Haus eingebrochen. Sie schlugen mit einem Stein die Terrassentüre des Einfamilienhauses ein und verschafften sich auf diesem Wege Zutritt zu dem Anwesen. Mehrere Zimmer wurden durchsucht. Ob sie etwas…

Weiterlesen

Autos verkeilt

WERNAU (lp). Eine kleine Unachtsamkeit hat am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in der Adlerstraße geführt, bei dem zwei Pkw schwer beschädigt worden sind. Ein gegen 16.20 Uhr in Richtung Innenstadt fahrender 86 Jahre alter Mercedes-Fahrer hatte dabei einen am Fahrbahnrand geparkten…

Weiterlesen

Rollerfahrer schwer verletzt

HOLZMADEN (lp). Ein schwer verletzter Rollerfahrer und 7000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in der Hirtenstraße ereignete. Ein 18-jähriger Lenker eines Ford befuhr gegen 18 Uhr die Hirtenstraße in Richtung Ohmden. Auf Höhe von Haus Nummer 24…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen