Blaulicht

Einbrecher überrascht

14.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nicht schlecht staunte ein 73-jähriger Mann, der am Montagvormittag während des Urlaubs der Bewohner das Einfamilienhaus in der Mülbergerstraße betreute. Im Wohnzimmer überraschte er einen Einbrecher, der daraufhin mit einer Tasche nach ihm zu schlagen versuchte. Der 73-Jährige flüchtete aus der Wohnung und verschloss die Türe. Da der Fluchtweg versperrt war, warf der Einbrecher mit einem Drucker ein Fenster ein, sprang durch das Fenster auf die etwa drei Meter tiefer liegende Terrasse und flüchtete in Richtung Stadtmitte. Die zwischenzeitlich verständigte Polizei konnte ihn in der Heugasse festnehmen. Es handelt sich um einen polizeibekannten 50-jährigen Esslinger. In seiner Vernehmung gab er drei weitere Einbrüche in Esslingen und Göppingen zu.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

NÜRTINGEN (lp). Ein 31-jähriger BMW-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 3.10 Uhr einen spektakulären Unfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstanden war. Der junge Mann befuhr die geradlinig verlaufende Kapellenstraße aus Richtung Vendelaustraße kommend in Richtung Werastraße.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen