Blaulicht

Einbrecher schlug Scheibe ein

21.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (lp). Am Samstagabend kurz vor 20 Uhr hat ein Einbrecher in Aich eine Fensterscheibe eingeschlagen und versucht in ein Wohnhaus zu gelangen. Die Bewohner hörten das Scheibenklirren, machten im Haus alle Lichter an und sahen im Garten noch eine Person wegrennen. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein, an der sich über zehn Streifenwagenbesatzungen sowie ein Polizeihubschrauber beteiligten. Im Raum Aichtal wurden mehrere Personen und Fahrzeuge kontrolliert, ein direkter Zusammenhang mit dem Einbruch konnte jedoch nicht hergestellt werden, so die Polizei. Im Rahmen der Fahndung wurde ein slowakischer Pkw angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde beim Fahrer ein verbotener Schlagring gefunden und beschlagnahmt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dieb auf frischer Tat geschnappt

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Beim Versuch ein Auto auszuplündern ist ein 18-Jähriger am späten Donnerstagabend geschnappt worden. Der alkoholisierte und unter Drogen stehende Heranwachsende war gegen 22.45 Uhr in der Nürtinger Straße einem Fahrzeugbesitzer in seinem BMW aufgefallen. Mehrere…

Weiterlesen

In Firma eingestiegen

WEILHEIM/TECK (lp). Diebe sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 19 und 5.30 Uhr, über ein Fenster in das Büro einer Firma in der Siemensstraße eingebrochen. Anschließend wuchteten sie die Bürotür auf und gelangten so in die übrigen Gebäudeteile. Aus einem Lager entwendeten die…

Weiterlesen

Von der Bremse abgerutscht

REICHENBACH/FILS (lp). Mit einem Fahrrad ist ein 13-jähriger Junge am Donnerstagnachmittag in der Seestraße gegen ein Auto gefahren. Gegen 17 Uhr war der Bub auf dem Gehweg der Bahnhofstraße unterwegs und wollte an der Einmündung zur Seestraße abbremsen. Wohl weil er von der Bremse rutschte,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen