Blaulicht

Einbrecher mit geringer Beute

17.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Weitaus höher als das erbeutete Diebesgut dürfte der Schaden sein, den Unbekannte am Sonntag an einem Einfamilienhaus in der Heerstraße angerichtet haben. Sie hebelten zwischen 14 und 19 Uhr an der Rückseite des Gebäudes zwei Terrassentüren im Unter- und Erdgeschoss auf und begaben sich auf die Suche nach Stehlenswertem. Nach bisherigen Feststellungen fehlt lediglich ein geringer Bargeldbetrag, der offen auf einem Schreibtisch lag. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Feuer im Keller

GRAFENBERG (lp). Zum Brand in einem Wohnhaus in der Kleinbettlinger Straße wurden die Rettungskräfte am Dienstagnachmittag gerufen. Anwohner hörten gegen 14.45 Uhr einen Rauchmelder und alarmierten die Feuerwehr. Als diese eintraf, drangen dunkle Rauchschwaden aus den Fenstern eines…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen