Blaulicht

Einbrecher mehrfach aktiv

14.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (lp). Ein Einbrecher ist am Dienstagabend im Stadtteil Oberensingen in zwei Wohnhäuser eingebrochen und scheiterte beim Versuch, in ein weiteres zu gelangen. Gegen 18.15 Uhr kam die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Mühlgasse heim und hörte verdächtige Geräusche aus der Wohnung. Der Täter, der über ein aufgehebeltes Fenster eingestiegen war, konnte unerkannt flüchten. Vermutlich wurde nichts entwendet. Beim Versuch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses Im Mühlgarten einzubrechen, gelang es dem Täter nicht, die Balkontür zu öffnen. Der Wohnungsbesitzer bemerkte, als er heimgekommen war, dass sie sich schwer öffnen ließ, und entdeckte mehrere Hebelspuren. Tatzeit war zwischen 17 und 19 Uhr.

Im Wacholderweg hebelte der Einbrecher die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung auf. Eine Nachbarin bemerkte gegen 18.45 Uhr, dass sich dort jemand mit einer Taschenlampe zu schaffen machte, und klingelte an der Haustür. Unerkannt konnte der Unbekannte flüchten. Aufgrund der räumlichen Nähe der drei Häuser und der Uhrzeiten ist von einem Tatzusammenhang auszugehen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen