Blaulicht

Einbrecher ließen Tresor liegen

07.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (lp). In ein Wohn- und Geschäftshaus in der Oberboihinger Straße wurde am Mittwoch kurz nach 21 Uhr eingebrochen. Die Unbekannten stiegen zunächst auf das Dach des Verkaufsraumes und erreichten die Dachterrasse und hebelten dort die Terrassentür zur Küche auf. Sie durchstöberten die Büros und entdeckten einen größeren Tresor. Das massive Behältnis mit einem Gewicht von etwa 300 Kilo schleiften sie über den Hausflur vors Haus. Als der Hausbesitzer auf das Grundstück fuhr, sah er, dass zwei Personen in der Dunkelheit auf einem Fußweg vom Grundstück in Richtung Nürtingen wegliefen und entdeckte dann den vor dem Hauseingang liegenden Tresor. Nach bisherigen Ermittlungen wurde nichts entwendet. Die sofortige Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz war, verlief erfolglos. Der bei dem Einbruch entstandene Schaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen. Die Polizei Nürtingen nimmt Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen