Blaulicht

Einbrecher in Haft

09.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Gegen die nach einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Schulstraße am Donnerstagabend festgenommene 27 Jahre alte Frau und den 26-jähriger Mann wurden nun Haftbefehle erlassen. Ein flüchtender Mittäter wurde nach Polizeiangaben mittlerweile identifiziert, gegen ihn wurde ebenfalls Haftbefehl erlassen. Wie berichtet, wurde der Polizei am Donnerstag gegen 22.15 Uhr mitgeteilt, dass drei verdächtige Personen in ein Wohnhaus in der Schulstraße eingestiegen seien. Die Einsatzkräfte trafen zunächst auf ein in der Nähe abgestelltes Fahrzeug, an dessen Steuer eine Frau saß, die offensichtlich auf jemand wartete. Da sich die 27-Jährige in Widersprüche verwickelte, wurde sie vorläufig festgenommen. Zuvor hatte sie vermutlich noch ihre Tatgenossen gewarnt. Als mehrere Streifen am Tatort eintrafen, hatten die drei Personen das Gebäude bereits verlassen und wollten in Richtung Waldgebiet flüchten. Ein 26-Jähriger wurde festgenommen, die beiden anderen entkamen. Polizeibeamte konnten einen der Flüchtigen anhand von Bildern identifizieren. Es handelt sich um einen 27-jährigen, bereits einschlägig polizeibekannten Mann. Die 27-jährige Frau ist ebenfalls bereits wegen Eigentumsdelikten bei der Polizei bekannt. Der unbekannte vierte Täter wird noch gesucht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall führte zu Verkehrschaos

KIRCHHEIM (lp) Gegen 13.15 Uhr stand ein Autotransporter am Stauende bei Aichelberg. Das sah der Lenker einer Sattelzugmaschine zu spät. Der 40-Jährige konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden. Durch den Aufprall wurde sein Führerhaus komplett eingedrückt. Der Tank platzte, sämtliche…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

FILDERSTADT (lp). Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von ungefähr 10 000 Euro und zwei leicht Verletzen hat sich am Dienstagabend, gegen 17 Uhr, zwischen Plattenhardt und Bernhausen ereignet. Ein 51-jähriger Mercedes-Fahrer, der von der B 27 in Richtung Tübingen auf Höhe von Plattenhardt…

Weiterlesen

Benzin ausgelaufen

DENKENDORF (lp). Wegen auslaufender Betriebsstoffe ist die Feuerwehr Denkendorf am Dienstagnachmittag mit zwei Fahrzeugen und neun Mann an eine Unfallstelle in der Deizisauer Straße ausgerückt. Dort war es gegen 17.50 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem eine 48-jährige VW-Lenkerin auf…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen