Blaulicht

Einbrecher in Grundschule

02.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Überzogene Erwartungen hatte sicher ein Dieb, der sich am Montagnachmittag in der Gartenschule in der Bismarckstraße hat einschließen lassen. Zielgerichtet brach er im Lehrerzimmer 15 persönliche Fächer der Lehrer auf. Weil in der Grundschule keine Wertsachen aufbewahrt werden, musste er mit einem geringen Bargeldbetrag von dannen ziehen. Der durch den Beutezug angerichtete Schaden beträgt hingegen etwa 2500 Euro. Die Tat wurde erst am darauffolgenden Morgen entdeckt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

NECKARTENZLINGEN (lp). Lediglich Blechschaden gab es bei einem Unfall am Dienstagabend an der Einmündung Eichwasenring in die Altdorfer Straße. Die 67 Jahre alte Lenkerin eines VW Golf fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Altdorfer Straße in Fahrtrichtung Altdorf. Bei der Einmündung Eichwasenring fuhr…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen