Blaulicht

Einbrecher in flagranti erwischt

28.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Zwei Einbrecher im Alter von 20 und 21 Jahren sind in der Nacht zum Donnerstag von der Polizei auf der Flucht festgenommen worden, ein Dritter konnte unerkannt flüchten. Das Trio wollte kurz vor zwei Uhr in die Sportgaststätte im Pfostenbergweg einbrechen. Sie versuchten mehrere Türen einzuschlagen. Durch den Lärm wachte eine im Gebäude schlafende Frau auf und verständigte die Polizei. Bis zum Eintreffen der Streifen vor Ort waren die Täter geflüchtet. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. Sie hatten sich am Tatort einen Aufsitzrasenmäher geschnappt und waren mit diesem davongefahren. Einer der beiden Festgenommenen rannte noch in ein nahes Waldstück, konnte jedoch schnell eingeholt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

A 8: Fünf Verletzte und 92 000 Euro Schaden

Fünf verletzte Personen und Sachschaden von etwa 92 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 22.40 Uhr auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen ereignete. Ein 40 Jahre alter VW-Fahrer war von Karlsruhe kommend in Richtung München auf dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen