Blaulicht

Einbrecher in flagranti erwischt

28.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Zwei Einbrecher im Alter von 20 und 21 Jahren sind in der Nacht zum Donnerstag von der Polizei auf der Flucht festgenommen worden, ein Dritter konnte unerkannt flüchten. Das Trio wollte kurz vor zwei Uhr in die Sportgaststätte im Pfostenbergweg einbrechen. Sie versuchten mehrere Türen einzuschlagen. Durch den Lärm wachte eine im Gebäude schlafende Frau auf und verständigte die Polizei. Bis zum Eintreffen der Streifen vor Ort waren die Täter geflüchtet. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. Sie hatten sich am Tatort einen Aufsitzrasenmäher geschnappt und waren mit diesem davongefahren. Einer der beiden Festgenommenen rannte noch in ein nahes Waldstück, konnte jedoch schnell eingeholt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autoknacker geht leer aus

KIRCHHEIM (lp). Geringe Beute hat ein Pkw-Aufbrecher in der Nacht zum Montag im Wacholderweg gemacht. Der Täter drang zwischen 18 und 8 Uhr morgens über die Beifahrertür in einen Ford ein. Im Inneren durchsuchte er das Handschuhfach. Ersten Erkenntnissen nach wurde aus einem Geldbeutel ein…

Weiterlesen

Opferstock gestohlen

BALTMANNSWEILER (lp). Gleich den gesamten Opferstock hat ein Dieb im Laufe des Samstags aus der katholischen Kirche in Baltmannsweiler gestohlen. In der Zeit zwischen 8 und 18 Uhr betrat der Täter das unverschlossene Gotteshaus in der Waldstraße und riss den an einer Säule befestigten,…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

WOLFSCHLUGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße wurde am Wochenende eingebrochen. Über ein aufgehebeltes Fenster verschaffte sich der Täter Zutritt zum Gebäude. Im Inneren durchwühlte er die Räumlichkeiten nach Wertsachen. Über das Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen