Blaulicht

Einbrecher in der Schule

03.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Einen Sachschaden von fast 3000 Euro hat ein Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag in einer Schule in der Gartenstraße angerichtet. Offenbar hatte sich der Täter in der Schule einschließen lassen. Dort drang er ins Lehrerzimmer ein und wuchtete die Schließfächer auf, aus einem entwendete er einen geringen Bargeldbetrag, der in keiner Relation zum angerichteten Schaden steht. Dann versuchte er mit brachialer Gewalt die Tür zum Sekretariat aufzuwuchten. Nachdem er hier scheiterte, flüchtete er über einen Notausgang.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stoppstelle überfahren

KIRCHHEIM (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend an der Kreuzung Tannenbergstraße und Eichendorffstraße ereignet hat. Eine 37-jährige Kirchheimerin war mit ihrem Mazda 5 auf der Tannenbergstraße stadteinwärts unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen