Blaulicht

Einbrecher im Goldrausch

22.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Über ein gekipptes Fenster stieg ein Unbekannter am Dienstag zwischen 17.30 und 19.30 Uhr in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Johannesstraße ein. Er durchsuchte in allen Räumen Schränke und Schubladen nach Beute. Soweit bislang bekannt ist, fiel ihm Goldschmuck im Wert von rund 5000 Euro in die Hände. Über die Balkontür flüchtete der Einbrecher unerkannt. Die Polizei bittet Zeugen, die in der Johannesstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon (07 11) 7 09 13 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen